Unfruchtbar durch Handy in der Hosentasche

Es ist nicht weit hergeholt, wenn man sich darüber Gedanken macht, ob die Handystrahlung gesundheitliche Auswirkungen hat. Eine aktuellen Studie der University of Exeter hat nun herausgefunden, dass die Strahlung sich tatsächlich schädigend auf die Fruchtbarkeit bei Männern auswirkt, die ihr Handy in der Hosentasche tragen.

Die aktuelle Studie besagt, dass die Handy-Bestrahlung zu einer Abnahme der fruchtbaren Spermien um ca. acht Prozent geführt hat. Die Tests an den Probanten (1.492) bestätigten, dass besonders Männer betroffen sind, bei denen sowieso ein erhöhtes Risiko der Unfruchtbarkeit besteht.

(Bildquelle: Wikimedia Commons)

Share the joy
  •  
  •  
  •  

Michael Skirde

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *