Der IPad kommt – Ist das was?

IPod, IPhone, IMac . . . alles Renner und Kultgeräte innerhalb kürzester Zeit obwohl es ähnliche Geräte schon gab. Ist jetzt der IPad ein weiteres eBook Reader, nur von Apple? Wird es den Kult der Apple Geräte fortführen?

Safari 20100127-272x300 in Der IPad kommt - Ist das was?Viele sagen jetzt schon, dass sie ein solches Gerät nicht brauchen. Ich bin jedoch der Meinung, dass es ein weiteres Gerät sein wird, dass Apples Marktstellung unterstreichen wird.

Sicherlich ist dies auch von dem Preis des IPad abhängig. Aber grundsätzlich wird auch hier wieder das Design des IPad dazu beitragen, dass sich ein Käufer eher für den IPad als für ein eBook-Reader eines anderen Herstellers entscheidet.

Zumal die Anwendung weiter geht, als nur ein Buch zu lesen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch in Schulen, Universitäten, auf dem Arbeitsplatz zur Wiedergabe von Dokumentation, Nachschlagewerken und Notizen verwendet werden kann. Wer gerne Videos schaut, oder Freunden einfach nur seine letzten Fotos zeigen möchte, der IPad in Zukunft das Gerät dazu sein.

Und ganz bestimmt werden weitere Anwendungen und entsprechenden Erweiterungen folgen.

Apple gibt jetzt schon in seinem Store Auskunft über die möglichen Anwendungsmöglichkeiten: Safari, Mail, Fotos, Video, YouTube, IPod, iTunes, App Store, iBooks, Maps, Notes, Kalender, Kontakte . . .

Was habt Ihr mit dem iPad geplant?

Share the joy
  •  
  •  
  •  

Michael Skirde

One Comment

  1. Leider scheint das iPad wie auch das iPhone kein richtiges Multitasking zu beherschen. Optik alleine ist eben nicht alles.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *